Der SoundSaferô stoppt  den Ladendiebstahl von Rasierklingen
 
In der letzten Erhebung des  EHI waren Rasierklingen wieder unter den 
Top 5 der Klaurenner des LEH. Manchmal  sind die Inventurdifferenzen 
durch Bandendiebstahl so hoch, dass der Handel  kein Geld mehr  ver-
dient.

Die Rasierklingen deshalb unter Verschluss  zu nehmen, ist aber  auch keine  Lösung:   Das  führt  zu  dauerhaften  Umsatzeinbussen  von  bis 
zu 50%.

Mit dem  SoundSaferô  ist  jetzt  ein  patentierter Rasierklingen-
Spender auf dem Markt, der  es  dem  Handel ermöglicht, Rasier-
klingen offen zu  platzieren und den Deckungsbeitrag zu steigern.